Auf den Punkt genau

automatisches Schweissen

UNSERE SCHWEISSQUALITÄT

Die unterschiedlichsten Schweißaufgaben werden jeweils mit einer Verfahrensprüfung in Zusammenarbeit mit dem TÜV Nord belegt und durch jährlich wiederkehrende Arbeitsproben nachgewiesen. Makroskopische Untersuchungen (Schliffbilder), die Prüfung mechanisch-technologischer Eigenschaften der Schweißnahtverbindung sowie Härtemessungen und Härtewegverläufe werden durch unser Qualitätsmanagement sichergestellt.

 

Arbeitsprobe mit Härtemessung in der  Wärmeeinflusszone der Schweißnaht
Arbeitsprobe mit Härtemessung in der Wärmeeinflusszone der Schweißnaht

MODERNSTE ROBOTERTECHNIK

Ausnahmslos alle unsere Produkte verlangen einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard, besonders in der Serienproduktion und im Prototypenbau. Durch den Einsatz von Schweißrobotern in Verbindung mit modernster Schweißtechnik und digitalisierten Stromquellen können wir diesen hohen Standard dauerhaft gewährleisten.

Zudem ist die Einhaltung der zu verwendenden Schweißparameter und die gezielt eingebrachte Streckenenergie Grundvoraussetzung für eine gleichbleibend hohe Qualität beim Schweißen von hochfesten Stählen.

 

Schweißroboter im Einsatz
Schweißroboter im Einsatz

ZERTIFIZIERUNGEN

Wir verfügen über diverse Verfahrensprüfungen nach DIN EN ISO 15614-1 sowie überZertifizierung nach DIN EN ISO 3834-3. Für das Schweißen der Rohrleitungssysteme und der Hochdruckzylinder verfügen wir über eine Zulassung  nach Druckgeräterichtlinie (AD 2000-Merkblatt HP0).

 

Alle Schweißer sind im Besitz gültiger Prüfbescheinigungen nach EN 9606-1. Die Überwachung der Schweißprozesse und der Qualität ist durch einen Schweißfachmann stets gewährleistet.